cikan vitouch gruppe logo

cikan vitouch gruppe logo

Theater, Hörspiel




13.5. 2016


Anatol Vitouch

Planet Walden 

frei nach David Thoreau

mit Maximilian Grünewald
Regie: Felicitas Braun
Bühne und Kostüme: Timo von Kriegstein
Dramaturgie: Brigitte A. Ostermann

Uraufführung
Badischen Staatstheater Karlsruhe



26.4. 2016


Anatol Vitouch:
Ziege, bist du satt?


Regie: Felicitas Braun

Uraufführung am Nationaltheater Radu Stanca, Sibiu/Hermannstadt


2010 – 2011


Ondřej Cikán:
Odysseus
Die Straßenbahnfahrt

Produktion eines Hörspiels nach dem gleichnamigen Opernlibretto des Autors.
Regie: Ondřej Cikán
Co-Regie, Aufnahme, Schnitt: Hannes Plattmeier

Sprecher: Ondřej Cikán, Elisabeth Vitouch, Maria Schuchter, Petra Staduan, Albert Meisl.
Stephan Frenzel, Marko Kölbel, Anatol Vitouch.
Daniela Novelli, Franziska Peyrer-Heimstätt, Hannes Plattmeier.


13.12. – 18.12. 2006

Ondřej Cikán:
Marmor

Aufführung der Marmordramen "Pyrrha" und "Gorgo" im Wiener Café Nil.

Regie: Ondřej Cikán
Co-Regie: Armin Knauthe
Musik: Ernst Kölz
Violoncello: Stefanie Huber
Maske: Daniela Novelli

Darsteller: Maria Schuchter, Jasmin Devi, Anatol Vitouch, Stephan Frenzel.
Pauline Brodner, Hanna Leon-Touzard.

Siehe auch: Bilder 2003 – 2010


19.11. – 23.11. 2003

Ondřej Cikán:
Im Bad

Aufführung der Wannendramen "Tragödienwanne" und "Batseba" im Wiener Kabelwerk.
Regie: Ondřej Cikán
Co-Regie: Armin Knauthe

Requisitenbau: Johannes "Der" Novak
Violoncello: Stefanie Huber


Darsteller Tragödienwanne: Stephan Frenzel, Anatol Vitouch, Magdalena Alram. 

Pauline Brodner, Hanna Leon-Touzard, Tobias Leon-Touzard, Sebastian Maurer, Florian Weninger.


Darsteller Batseba: Maria Schuchter, Magdalena Alram, Ondřej Cikán. 

Stephan Frenzel, Johannes Sarr.

Siehe auch: Bilder 2003 – 2010





1.4. 2003



Ondřej Cikán:

Die Kiste

Szenische Lesung des Theaterstücks im Festsaal des Akademischen Gymnasiums Wien. 


Regie: Ondřej Cikán

Co-Regie: Armin Knauthe

Darsteller: Magdalena Alram, Anatol Vitouch, Bika Sibila Rebek Huemer, Stephan Frenzel, Nike van der Let, Claus Bukowsky, Ondřej Cikán, Christoph Osztovics.





29.11. – 06.12. 2002 



Ondřej Cikán: 

Prinzessinnen
Die Mutter der Revolution ist die Liebe.



Theateraufführung im Festsaal des Akademischen Gymnasiums Wien. 


Regie: Ondřej Cikán

Co-Regie: Armin Knauthe

Musik: Ernst Kölz
Requisitenbau: Johannes "Der" Novak

Darsteller: Anatol Vitouch, Marie Elhenický, Ondřej Cikán, Claus Bukowsky.

Magdalena Alram, Marcus Bukowsky, Hephzibah Druml, Stephan Frenzel, Georg Gratz, Josef Wenzel Hnatek, Felix Holzmeir, Claudius Kölz, Michaela Pilss, Johannes Sarr, Basil Schu, Arthur Trainacher.



Siehe auch: Bilder 2003 – 2010


22.05. 2000 



Ondřej Cikán:
Tragödieninsel

Szenische Lesung des Theaterstücks in der "Spielbar" des Wiener Volkstheaters durch das Ensemble des Hauses.